Spirale

Anzeige

Spirale

Esoterische Ur-Symbole - Spirale

Das Symbol des ewigen Lebens

Als Sinnbild der ewigen Bewegung im Leben und der Unstetigkeit der Dinge steht die Spirale für das ewige Leben oder die Selbsterfüllung.


Bedeutung und Symbolik der Spirale

Das Zeichen der Spirale ist fast so alt wie die Menschheit und ist fast auf allen Kontinenten und Kulturen vorzufinden. Schon in den Höhlenzeichnungen der Steinzeit ist dieses Symbol entdeckt worden.

Grundsätzlich ist die Spirale ein Symbol für das Kommen und Gehen. Sie zeugt von der ewigen Erneuerung des Lebens und dem damit verbunden Tod und der Wiedergeburt. Sie kann ähnlich – wie das Labyrinth – für den Lebensweg und die Herausforderungen stehen und damit die geistige Entwicklung der Menschen andeuten.

Doch wahrscheinlich hatte die Spirale auch die ganz simple Bedeutung der Bewegungen in der Natur. Jahreszeiten, Tag und Nach, Donner und Blitz, Regen und Sonne usw. Die Spirale zeigt, dass alles um uns herum und natürlich auch wir selber, ständig im Wechsel sind und das Leben nicht stillsteht. Ebenso wie sich unsere Erde und die Planeten in ewiger Drehung befinden.

Somit deutet alles darauf hin, dass selbst in der Steinzeit, die Menschen schon Beobachtungen über Evolution im Kosmos und auf der Erde angestellt haben.

Als natürliches Zeichen kommt die Spirale selber auch sehr häufig vor. Die Rosenblüte selber ist eine perfekte Spirale, wenn man der Anordnung der Blütenblätter folgt. Muscheln und Steine haben oft die Wuchsrichtung einer Spirale und manches Tier nutzt in der Ruhephase die Stellung einer Spirale – besonders auffällig bei Schlangen und Würmern.

Im psychologischen Sinne entspricht die Spirale den Windungen des Lebens. Den Lebensweg selber, den jeder für sich finden muss, um am Ende das Ziel zu erreichen. Je näher man dem Mittelpunkt kommt, desto schneller verläuft das Erfassen und Erkennen der Zusammenhänge.

Spirale, Leiter und Kundalini - Zeichen der ewigen Energie

Die Spirale läßt sich mit dem Mythos der Leiter vergleichen. Sie stellt die stete Bewegung der Energie, die sich im Kreise bewegt, sich gegenseitig durchdringt und wiederauflädt, sich kontinuierlich verwandelt und regeneriert, wie im Falle des Wasserkreislaufs auf der Erde dar. Oder sie symbolisiert die Bewegung der Energie längs der Wirbelsäulenachse, wo die Urenergie der Kundalini, die wiederum als Schlange abgebildet wird, kontinuierlich von oben nach unten fließt.

Anzeige