Gladiole

Anzeige

Gladiole

Gladiole - Die Bedeutung und Sprache der Blumen

Die Blume des Stolzes

Mit der Gladiole drückt man eine Mahnung an den Empfänger aus, nicht zu stolz zu sein.


Eigenschaften der Gladiole

Vom lateinischen Wort gladius (Schwert) abgeleitet hat diese Blume ihren Namen erhalten. Stellt man sich nun das Schwert vor, mit dem Ziele angesteuert werden und die Bereitschaft zum Kampf vorhanden ist, so ist es sicher nicht von der Hand zu weisen, hier auch die Konfrontation mit Schwierigkeiten zu sehen.

Bedeutung und Symbolik der Gladiole

So sollten diese Blumen als Herausfordung eines Verehrers gesehen werden, der sprichwörtlich, in der Kälte des Januars, das Eis zu seiner Herzensfrau brechen will. Sollte er sich noch weiter hinauswagen, wäre es zu empfehlen, neben der Einladung zu einem Rendezvous, die entsprechende Anzahl an Gladiolen weiter zu reichen, um die Stunde des Treffens in Erinnerung zu halten.

In der Blumensprach drückt man die Aufforderung aus: „Sei nicht zu stolz“.

Anzeige