Aster

Anzeige

Aster

Aster - Die Bedeutung und Sprache der Blumen

Blume der Wünsche

Die Aster verschenkt man um Wünsche zu erfüllen und seine Hoffnungen zu zeigen


Eigenschaften der Aster

Die Aster ist eine ausdauernde und pflegeleichte Pflanze von der es etwa 500 bis 600 verschiedene Arten gibt. Ihren Namen erhielt sie aufgrund ihrer sternförmigen Blüten, denn das lateinische "astrum" bedeutet Stern oder Gestirn.
Die Aster blüht in weißen, rosa und violetten Farben, verströmt aber kaum Duft. Sie kann Wuchshöhen von 3 cm bis 3 Metern erreichen.

Bedeutung und Symbolik der Aster

Wie in den vielen Dingen der Natur, sah man auch in den sternförmigen Blüten der Aster einen Hinweis auf die Bedeutung. Zu den Sternen sprach man seine Wünsche und Hoffnungen. So drückt auch eine verschenkte Aster einen Wunsch aus. Allerdings sollte man den Wunsch für sich behalten, denn dann - so sagt der Volksglaube - erfüllt er sich innerhalb der nächsten 3 Monate.

Da Astern aber auch die Blumen des Herbstes und des Alters sind, zeugt ein Asternstrauss von Respekt und Achtung einem anderen Menschen gegenüber. Mit Astern bringt man seine Hoffnungen zum Ausdruck, dass es für eine bestimmte Sache noch nicht zu spät ist.

Anzeige