Gewicht

Anzeige

Gewichtsprobleme Legesystem

Selten sind Gewichtsprobleme nur genetisch bedingt. Unsere Gefühle und Bedürfnisse steuern oft unser Gewicht. Probieren Sie unsere Deutungsmöglichkeiten online und kostenlos zum Kartenlegen aus, um etwas über ihre Figurprobleme zu erfahren.

Über Figurprobleme klagen viele Menschen. Doch woher kommt die Ursache und wie kann man sich selber helfen? Mit diesem Legemuster und dem passenden Deutungsformular können Sie ihr eigenes Verhalten analysieren und Möglichkeiten für Veränderungen finden.

Für registrierte und eingeloggte User gibt es hier das Deutungsformular für Gewichtsprobleme

Gewicht Kartenlegung

Kartenlegen online mit Legemuster zu gesundheitlichen Themen - Gewichtsprobleme
  1. So empfinde ich mein jetziges Gewicht
  2. Mein Wille abzunehmen.
  3. Meine Eßgewohnheiten.
  4. Der Grund für mein Übergewicht.
  5. Warum will ich gewichtig erscheinen?
  6. Warum werde ich schwach?
  7. Warum wehre ich mich gegen das Schlanksein?
  8. Wie verhält sich mein dickes ICH?
  9. Womit entschuldigt sich mein dickes ICH?
  10. Warum möchte ich schlank werden?
  11. Wie kann ich die Blockaden lösen, die zu meinem jetzigen Gewicht geführt haben?

Was ist die Ursache meiner Gewichtsprobleme und wie bekomme ich sie in Griff?

Nehmen Sie sich für diese Legung viel Zeit. Die Karten werden Ihnen nicht einen überraschenden Zukunftsweg zeigen. Sie selbst sind gefragt und müssen tief in sich gehen - die Antwort ist schon in Ihnen. Die Karte am jeweiligen Platz hilft Ihnen nur den Ansatz zu finden.

Suchen Sie sich aus Ihrem Kartendeck eine Karte aus, die Ihrem jetzigen körperlichen oder seelischen Zustand entspricht. Das ist Signifikator 1 (S1). Dann suchen Sie sich die Karte heraus, die den zukünftigen Zustand zeigen soll (S2).

  1. Wie wirkt sich Ihr jetziges Gewicht auf Ihre Gefühlswelt aus? Ist es Ihnen egal? Leiden Sie darunter? Fühlen Sie sich häßlich, oder körperlich unwohl?
  2. Wie stark ist Ihr Wille abzunehmen. Ist es wirklich so wichtig für Sie oder machen Sie sich und anderen etwas vor?
  3. Warum ernähren Sie sich falsch? Wissen Sie es nicht besser? Haben Sie noch nichts anderes ausprobiert? Ist es einfacher und schneller für Sie?
  4. Wodurch ist Ihr Übergewicht entstanden? Gab es ein Schlüsselerlebnis? Wollen Sie sich abschirmen vor anderen Menschen?
  5. Warum wollen Sie gewichtig sein? Wollen Sie auffallen? Wollen Sie Respekt und Wichtigkeit erhalten? Oder wollen Sie sich schützen - soll niemand an Ihr wahres ICH herankommen?
  6. Warum werden Sie schwach? Haben Sie kein Ziel? Denken Sie es interessiert eh keinen wie Sie aussehen? Sind Sie sich zu unwichtig?
  7. Wieso wehren Sie sich gegen das Schlanksein? Haben Sie Angst? Glauben Sie mit einem neuen Selbstwertgefühl nicht zurecht zu kommen?
  8. Was zeigen Sie nach Außen? Sind sie betont lustig oder burschikos? Zeigen Sie schlechte Laune? Wollen Sie andere über Ihre wahren Gefühle täuschen?
  9. Womit entschuldigen Sie Ihr Gewicht? Mit Krankheit? Verführung von anderen? Schwäche?
  10. Was erhoffen Sie sich vom Schlanksein? Wollen Sie jemandem gefallen? Soll es Ihnen körperlich oder seelisch besser gehen? Will jemand anderes, daß Sie schlank sind?
  11. Ein Hinweis und Rat wie Sie weiter vorgehen sollten. Was Ihnen wichtig ist.

Verinnerlichen Sie sich diese Fragen und versuchen Sie, diese mit der Antwort der gezogenen Karte in Einklang zu bringen.

Anzeige