Kaffee

Anzeige

Kaffee

Kaffee - Die Bedeutung und Sprache der Blumen

Die Pflanze der Anregung

Kaffee soll das Gehirn und die Muskeltätigkeit anregen


Eigenschaften vom Kaffee

Hirten aus Äthiopien soll es zu verdanken sein, dass es heute weltweit den beliebten Kaffee zu trinken gibt. Den Hirten war aufgefallen, dass eine Herde Ziegen, die von den roten Früchten eines Busches fraß, munter bis in die tiefe Nacht umher sprang, während andere Tiere pünktlich zu Sonnenuntergang müde wurden. Die Hirten probierten von diesen Früchten und stellten auch bei sich eine belebende Wirkung fest.

Der Kaffeestrauch kann bis zu 4 Metern hoch werden und hat weiße Blüten. Je nach Sorte bilden sich nach 6 bis 11 Monaten kirschenähnliche Früchte heraus, die während ihrer Reifung von grün über gelb nach rot wechseln. Jede Frucht trägt 2 Samen - die Kaffeebohnen.

Bedeutung und Symbolik vom Kaffee

Erst im 17. Jahrhundert trat der Kaffee seinen Siegeszug nach Europa an. In feudalen Kaffeehäusern in Frankreich und Österreich galt er als Genußmittel der Reichen und Adligen. Für die ärmere Bevölkerung galt das Kaffeegetränk als unbezahlbares Luxusgut. Kaffee wurde in besonderem Geschirr, meist nur an Feiertagen oder zu besonderen Anlässen serviert. Wahrscheinlich wurde der Kaffee erst durch den Sklavenhandel mit der afrikanischen Bevölkerung in anderen Teilen der Welt bekannt und in Arabien entdeckte man die Verfeinerung der Bohnen durch Röstung und das Mahlen. Aufgegossen mit kochendem Wasser stellte man sehr bald die belebende und wohlschmeckende Wirkung fest.

Der Kaffeeausschank, Handel und Export war ein besonderes Privileg, daß man nur mit Erlaubnis des Staates erhielt. Der Staat vereinnahmte hohe Steuern auf den Kaffee, was ihn im 18. Jahrhundert zu beliebter und ertragreicher Schmugglerware machte. Das Rösten des Kaffees wurde für Privatleute verboten und zur Überwachung wurden so genannten Kaffeeriecher eingesetzt. Erst zum Ende des 18. Jahrhunderts wurde diese Verbote wieder aufgehoben und seit dieser Zeit gehört Kaffee zu den wichtigsten Exportartikeln der Welt.

Anzeige