Ehrlichkeit

Anzeige

Ehrlichkeit Legesystem

Analysieren Sie mit diesem Legesystem Ihre ehrlichen Ansichten zum Thema Sexualität und finden Sie mit unseren kostenlosen Deutungsvorschlägen zum Kartenlegen Ihre Bedürfnisse heraus.

Da die Sexualität leider noch immer oft ein "Tabu-Thema" ist, fällt es uns manchmal schwer, auch uns selber gegenüber ehrlich zu sein. Sexualität ist Nichts, was man schamhaft in die Ecke stellen sollte. Ein erfülltes Sexualleben wirkt sich nicht nur harmonisierend auf die Beziehung aus - es trägt auch entscheidend zu unserem Gesundheitszustand bei. Mit diesem Legemuster kann man sich selber Klarheit über seine eigenen Ansichten verschaffen.

Für registrierte und eingeloggte User gibt es hier das Deutungsformular für Ehrlichkeit

Ehrlichkeit Kartenlegung

Kartenlegen online mit Legemuster zu sexuellen Themen - Ehrlichkeit
  1. Wie erlebe ich meine Sexualität im Moment?
  2. Wie lebe ich meine aktive Seite (fordernd, initiativ)?
  3. Wie lebe ich meine passive Seite (hingebend, empfangend)?
  4. Was sollte ich in meinem Sexualleben mehr ausleben und zeigen?
  5. Welche Bedüfnisse und Wünsche habe ich an meinen Partner?
  6. Mögliche Veränderung / Ergebnis

Die eigenen Vorstellungen und Bedürfnisse in der Sexualität

Um zu wissen, was in der sexuellen Beziehung nicht in Ordnung ist, muß man offen zu einander sein und miteinander reden. Doch wenn man sich selber noch keine Gedanken darüber gemacht hat, was man eigentlich von sich und seinem Partner erwartet - kann man es auch nicht ausdrücken.

  1. Wie erlebe ich meine Sexualität im Moment?
    Diese Karte zeigt Ihnen gleich, ob alles im "grünen" Bereich liegt, oder ob die Situation allgemein nicht ganz in Ordnung ist, oder Sie selber das Gefühl haben, Veränderungen wären von Vorteil.
  2. Wie lebe ich meine aktive Seite?
    Sind Sie ein Mensch, der gerne selber die Initiative ergreift und dem Partner signalisiert, daß Sie jetzt gerne Ihr körperliches Verlangen nach ihm ausleben würden? Versuchen Sie, mit allem was Ihnen möglich ist, den Partner zu verführen?
  3. Wie lebe ich meine passive Seite?
    Vom Partner verwöhnt zu werden und zu merken, daß es ihm Freude bereitet Sie in höchste Genüsse zu versetzen, ist sicher ein sehr schönes Erlebnis. Doch lassen Sie es auch zu? Oder schämen Sie sich, sich einfach nur hinzugeben? Vielleicht genießen Sie es aber auch so sehr, daß Sie die aktive Seite völlig vernachlässigen?
  4. Was sollte ich in meinem Sexualeben mehr ausleben und zeigen?
    Diese Aussage zeigt oft den Kernpunkt von Schwierigkeiten. Wenn wir uns selber und dem Partner gegenüber nicht ehrlich sind und offen sagen, was uns Spaß macht, kann es kaum zu einem befriedigendem Akt zwischen zwei Menschen kommen. Es wäre sicherlich hilfreich zu erkennen, daß Sexualität und die damit verbundenen Vorstellungen nicht immer in der Schublade des Zweifelhaften landen müssen, sondern auch ein Zeichen von völligem Vertrauen sein können.
  5. Was sind meine Bedürfnisse und Wünsche an meinen Partner?
    Was brauchen Sie am meisten, um sich bei einem körperlichen Akt wohl zu fühlen? Ist es Zärtlichkeit, Fröhlichkeit, Ungezwungenheit oder echte Anstrengung bis man ins Schwitzen kommt?
  6. Mögliche Veränderungen / Ergebnis
    Hier zeigen die Karten wieder eine Möglichkeit auf, wie Sie Ihre Situation eventuell verbessern können oder zeigen was Sie zu erwarten haben, wenn Sie keine - oder die richtige - Veränderung herbeiführen.

Anzeige