Zuckerrohr

Anzeige

Zuckerrohr

Zuckerrohr - Die Bedeutung und Sprache der Blumen

Die Pflanze der Zerbrechlichkeit und Widerstandsfähigkeit

Die Römer maßen dem Zuckerrohr als Arzneimittel eine größere Wichtigkeit bei, als seinem Geschmack


Eigenschaften vom Zuckerrohr

Zuckerrohr ist der wichtigste Rohstofflieferant für die Herstellung von Haushaltszucker und seine Existens ist schon seit dem 5. Jahrhundert vor Chr. bekannt. Hauptsächlich im ostasiatischen Raum beheimatet, hat Zuckerrohr ein schilfartiges Erscheinungsbild. Die Rohre haben einen Durchmesser von 20 bis 45 mm und können zwischen 3 und 6 Metern hoch werden.

Bedeutung und Symbolik vom Zuckerrohr

Obwohl der Zuckerrohr Lieferant für Süßigkeiten und liebliches ist, so hat er doch eine traurig bittere Vergangenheit. Schon im ersten Jahrhundert nach Chr. trat der Zuckerrohr seine lange Reise um die weite Welt an und wurde schnell als bedeutendes Genußmittel erkannt. Schon während der Kreuzzüge erkannten die Kreuzritter die gewinnbringenden Anpflanzungen und überwachten und kontrollierten den Anbau dieser wertvollen Pflanze auf eroberten Gebieten. Viele Eroberer verzichteten auf ganze Ländereien um im Gegenzug Zuckerrohrplantagen zu erhalten. Doch dieser Geschäftssinn hatte eine große Sklaverei zur Folge. Menschen aus Afrika wurden verschleppt und als schwer arbeitende Sklaven in den Zuckerrohrplantagen eingesetzt.

Auch heute noch hat der Zuckerrohr einen sehr hohen weltwirtschaftlichen Stellenwert. Doch zur Bewirtschaftung werden keine unfreien Menschen mehr eingesetzt.

Doch durch seine Geschichte hat der Zuckerrohr auch seine Symbolik erhalten. Zunächst gilt er als äußerst wiederstandsfähig und biegsam. Verführung und Verzückung werden ihm auch zugeordnet. Doch ebenso Tränen, Leid und Verdammnis.

Sollte man also in der Lage sein, jemandem ein Zuckerrohr zu überreichen, kann man damit ein Maß an Verständnis für Leiden und Sorgen zeigen. Ebenso ist es aber auch einen Hinweis oder die Bitte, sich auch mal einen Moment der Verführung und Leidenschaft hinzugeben.

Anzeige