Karma

Anzeige

Karma-Legmuster zur Analyse schicksalhafter Ereignisse

Legemuster für Karma-Themen - online und kostenlos zum Kartenlegen

Karma oder Schicksal wird oft sehr unterschiedlich interpretiert.

Was ist Karma oder Schicksal?

Diese Frage sollte jeder, der sich dafür interessiert, einmal für sich analysieren.

Viele Menschen gehen davon aus, daß das Schicksal oder Karma eine unabwendbare Macht ist, die unser Leben bestimmt und gegen die wir nichts ausrichten können.

Doch ganz anders sieht es aus, wenn man davon ausgeht, daß Karma oder Schicksal Aufgaben für uns darstellt, die wir lösen müssen. Haben wir diese Aufgabe gelöst, kommt auch sicherlich irgendwann die nächste. Alle Aufgaben dienen unserer menschlichen Entwicklung und haben wir Angst davor eine Aufgabe anzunehmen, dann werden wir uns auch nicht weiterentwickeln.

Diese Aufgaben und unsere Erkenntnis daraus bereichert uns mit Lebenserfahrung und Weisheit. Es müssen auch nicht immer schmerzliche Aufgaben und Erfahrungen sein. Viele Menschen müssen lernen sowohl mit den traurigen und ärgerlichen Dingen im Leben zurecht zu kommen, als auch mit den erfreulichen und glücklichen.

Nehmen Sie Ihr Karma oder Schicksal einfach als Herausforderung an. Jede Erfahrung macht sie abgeklärter und "erwachsener". Die erlebten Situationen werden Ihnen in Ihrem weiteren Leben sicherlich nichts mehr anhaben können - doch wenn Sie sich vor der Konfrontration mit "Ihrem Thema" drücken, werden Ihnen sicherlich immer wieder ähnliche Situationen begegnen - nur jedesmal mit anderen Menschen, Orten und Umständen.

Meine persönliche Definition von Karma und Schicksal ist:

Karma oder Schicksal sind die Menschen, Situationen und Erlebnisse, die unser Leben und unsere Einstellung nachhaltig beeinflussen.

Die folgenden Links führen Sie auf die Seite von Wikipedia und die dortige Erklärung:
Schicksal - Definition bei Wikipedia
Karma - Definition bei Wikipedia

Anzeige