FAQ Antwortseite

Werbung

Was passiert, wenn die Freischaltung für den Kartenlegen-Zugang zu Ende ist?

Der Zugang ist nur gültig für die gebuchte Zeit und wird nicht automatisch verlängert. Wer wieder Lust hat einen Kartenlege-Zugang zu nutzen, bestellt einfach wieder einen neuen Zeitraum für das gewünschte Deck.

Eine neue Registrierung ist hierfür nicht notwendig.

Der Zeitraum eines Zugangs wird im Benutzerkonto eingetragen. Wenn das Datum den letzten Abo-Tag erreicht hat (dies erfolgt genau um 0:00 Uhr) wird das Benutzerkonto zunächst automatisch deaktiviert.

Ich kontrolliere regelmäßig, die deaktivierten Benutzerkonten und stelle alles wieder aktiv auf einen registrierten Benutzer. Manchmal übersehe ich eine Deaktivierung, und die Aktivierung verzögert sich. Doch das Benutzerkonto ist dadurch nicht gelöscht, sondern nur für diesen Zeitraum nicht nutzbar. Im Normalfall ist dies aber auch innerhalb 2 Tagen behoben.

Es kann dann jederzeit wieder ein neuer Zugang bestellt werden. Das vorhandene Benutzerkonto wird dann wieder dementsprechend freigeschaltet.

Zuletzt aktualisiert am 27.01.2017 von Waldfee - Uta.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Mirjam |

Kann ich den Rest des alten Abos für das Neue nutzen? Also das Alte direkt aufheben lassen? Das neue bezahle ich dann jetzt ab 7.11.2012

Antwort von Waldfee - Uta

Hallo Mirjam, ja natürlich, das können wir so machen. Am Ende der Bearbeitung sitzen ja keine Maschinen, sondern immer noch Menschen, die da flexibel sein können. wink

Werbung